Neun Taekwondoin des SV Langenbach traten unlängst zu einer Kupprüfung (Schülergrad) an. Als Prüfer waren eingeteilt bei den Kindern Martin Zilger (3. Dan) und bei den Jugendlichen und Erwachsenen der traditionelle Bayer. Meister Max Heimbeck, sowie Tobias Heimbeck (beide 4. Dan). Nach gemeinsamem Aufwärmen ging es dann „richtig zur Sache“.

Bereits die Anfänger zeigten sehr konzentriert und kraftvolle ihre Grundtechniken und die Hyongs (Formen). Bei den Fortgeschrittenen sollten neben der Selbstverteidigung auch Bretter zertrümmert werden. Die höchste Tagesgraduierung erreichten Thomas und Dieter Nguyen (Grün-Blau-Gurt). Am Ende hatten alle bestanden und Großmeister Joachim Veh lobte die erfolgreiche Arbeit des Trainerstabs.

Die erfolgreichen Teilnehmer:
Weißgelber Gürtel: Tim Fuehrer, Mia Watzinger, Maximilian Wetzl, Anne Hödl, Simon Funk
Gelber Gürtel: Valentin Böck
Grüner Gürtel: Isabella Simone
Grünblauer Gürtel: Thomas und Dieter Nguyen

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com