Am 1. Ferien-Freitag war es soweit: der SV-Langenbach veranstaltete für Langenbach und umliegende Gemeinden ein Kinderferienprogramm.
Christian Huber und sein Team hatten einen „bunten Strauß“ an Spielen und Aktionen vorbereitet: Teamspiele wechselten sich mit Einzelaktionen ab und so hatten die Kids bei hochsommerlichem Wetter einen Riesenspaß.

Gegen 17.00 Uhr waren dann auch noch laute Kampfschreie vom Sportplatz zu hören: Großmeister Joachim Veh (7. DAN) hatte sich zusammen mit Kindertrainer Martin Zilger (3. DAN) bereit erklärt den Newcomern die Grundzüge des Taekwondo zu vermitteln. Mit größter Begeisterung waren die Kids bei der Sache und lernten spielerisch Ausweichbewegungen, Befreiungsgriffe und natürlich Taekwondo-Kicks.

Anschließend stärkte man sich bei Limo, Wasser und Pizza und die Teilnehmer konnten die Sieger- und Teilnehmerpreise entgegen nehmen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com