Freundschaftsturnier Juli 2002

Anläßlich des 15-jährigen Bestehens der Abteilung Taekwondo beim SV Langenbach luden wir uns am 27.07.2002 verschiedene befreundete Taekwondovereine zu einem Freundschaftsturnier ein.
So konnten Sportler aus Bopfingen, Burgau, Lauingen, Schwabmünchen und Untermeitingen begrüßt werden.
In der Gesamtwertung waren die Bopfinger vorn, nur knapp gefolgt von den Schwabmünchner und den Langenbachern.
In der Königsklasse schafften es sogar zwei Sortler des SV Langenbach auf`s Treppchen. Max Heimbeck erreichte den ersten, Robert Spissak den dritten Platz. Andreas Heimbeck wurde in seiner Kategorie zweiter.
Am Abend fand nach der Siegerehrung noch eine höchst ansehliche Vorführung der Teilnehmer und Kampfrichter statt.
 
Andreas Heimbeck (SVL links) belegte den zweiten Platz.
 
 
 
 
 
 
 
Powered by Phoca Gallery
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com